Han­nes Osten­dorf bei Legida

11. Januar 2016, Leip­zig. Anläss­lich des ein­jäh­ri­gen Bestehens von „Legida“ (Leip­zig gegen die Isla­mi­sie­rung...) fin­den sich in der Leip­zi­ger Innen­stadt um die 3500 Anhänger_innen des Able­gers von „Pegida“ (Dres­den) ein. (…) Wei­ter­le­sen

Früh­jahrs­brunft bei Kate­go­rie C

Früh­jahr 2017. Seit April die­sen Jah­res ist die Bre­mer Rechts­rock­band wie­der akti­ver. Nach per­so­nel­len Abgän­gen haben sie offen­bar moti­vier­tes Frisch­fleisch gefun­den. Nach­dem KC — Han­nes Osten­dorf (Sän­ger), Ste­fan Beh­rens (Gitarre) (…) Wei­ter­le­sen

Sin­ging in the Rain

3. Okto­ber 2016, Dres­den. Wäh­rend der Fei­er­lich­kei­ten zum Tag der Deut­schen Ein­heit in Dres­den fin­den neben einer grö­ße­ren Pegida-Kun­d­ge­bung auch meh­rere klei­nere rechte Kund­ge­bun­gen statt. Auch die in Prag gegrün­dete (…) Wei­ter­le­sen

Geord­ne­ter Rück­zug

Januar 2015, Bre­men. Nach ziem­lich genau 25 Jah­ren ver­kün­det die Bre­mer Hoo­li­gan­gruppe „Stan­darte Bre­men“ offi­zi­ell ihre Auf­lö­sung. Anlass ist ein Urteil des Bun­des­ge­richts­ho­fes, nach dem auch Hoo­li­gans grund­sätz­lich wegen der (…) Wei­ter­le­sen

Unge­müt­li­cher Win­ter

Dezem­ber 2014, Bremen/Niedersachsen. Mit hau­fen­weise Auf­kle­bern und Pla­ka­ten wei­sen Anti­fas Nach­bar­schaft und andere Inter­es­sierte auf acht Nazis aus der Bre­mer Region hin: Den­nis Dor­muth (Jun­kern­hof 6, 28844 Weyhe) Thors­ten Schib­block (…) Wei­ter­le­sen

Nah­kampf fährt ab...

26. August 2014, Hild­burg­hau­sen. Im Zuge einer Kund­ge­bung des rech­ten „Bünd­nis Zukunft Hild­burg­hau­sen“ unter der Lei­tung des Neo­na­zis Tommy Frenck fin­det ein Rechts­­rock-Kon­zert in Hild­burg­hau­sen (Süd­thü­rin­gen) statt. Unter den ange­reis­ten (…) Wei­ter­le­sen

Seite 1 von 212