Unge­müt­li­cher Winter

Dezem­ber 2014, Bremen/Niedersachsen. Mit hau­fen­weise Auf­kle­bern und Pla­ka­ten wei­sen Anti­fas Nach­bar­schaft und andere Inter­es­sierte auf acht Nazis aus der Bre­mer Region hin: Den­nis Dor­muth (Jun­kern­hof 6, 28844 Weyhe) Thors­ten Schib­block (H.-H.-Meier-Allee (…) Wei­ter­le­sen

Nazi-Sprü­che in Bremen

August/September 2014, Bre­men. Im Bre­mer Stadt­teil Schwach­hau­sen tau­chen meh­rere Auf­kle­ber auf, die die geplante Nut­zung einer Sport­halle als Not-Unter­­kunft für geflüch­tete Men­schen für ras­sis­ti­sche Hetze aus­zu­nut­zen ver­su­chen. Unge­fäh­res Epi­zen­trum der (…) Wei­ter­le­sen

Das Bre­mer-Land von Rechts bis Rechtsextrem

Obwohl die Anzahl regio­nal akti­ver Nazis in den letz­ten Jah­ren eher sta­gnierte oder sogar zurück­ging, muss fest­ge­stellt wer­den, dass sich ihre Struk­tu­ren im klei­nen oft­mals ver­fes­tigt haben. Die ver­schie­de­nen Akti­ons­fel­der (…) Wei­ter­le­sen

  • Veröffentlicht in: Enemy

Pühse ärgert sich braun bunt

20. Dezem­ber 2012, Bre­men. Die Kün­di­gung der Mit­glied­schaft bei Wer­der Bre­men von Jens Pühse im Juni 2011 ist for­mal rech­tens gewe­sen lau­tet die Fest­stel­lung des Bre­mer Land­ge­richts am heu­ti­gen Tag. (…) Wei­ter­le­sen

Bre­mer Nazis in Hamburg

2. Juni 2012, Ham­burg. Um die 500 Nazis mar­schie­ren anläss­lich eines her­bei­hal­lu­zi­nier­ten „Tag der deut­schen Zukunft“ durch Ham­burg, dar­un­ter zwei Hand­voll aus dem Bre­mer Stadt­ge­biet. Neben dem obli­ga­to­ri­schen Hack­mann, Dau­er­mar­schie­rer (…) Wei­ter­le­sen

Pro­zess gegen „Sturm Wiking“

August-Okto­­ber 2011, Bre­men. Am 10. Okto­ber 2011 geht vor der Staats­schutz­kam­mer des Bre­mer Land­ge­richts der Pro­zess um die Gruppe „Sturm Wiking“ zuende. Sie­ben Bre­mer Nazis waren ange­klagt, ein „art­ge­mä­ßes freies (…) Wei­ter­le­sen

Pro­test gegen „Trau­er­marsch“ der Nazis

14. August 2010, Bad Nenn­dorf. Im nie­der­säch­si­schen Kur­ort Bad Nenn­dorf ver­sam­meln sich 870 Neo­na­zis um einen geschichts­re­vi­sio­nis­ti­schen „Trau­er­auf­marsch“ abzu­hal­ten. Orga­ni­siert ist das Ganze vom mehr­mals vor­be­straf­ten Mar­kus Win­ter. Außer nie­der­säch­si­schen (…) Wei­ter­le­sen

Nazi-Auf­marsch in Hannover

12. Sep­tem­ber 2009, Han­no­ver. Die NPD mar­schiert durch Han­no­ver, ange­mel­det ist der Auf­marsch vom nie­der­säch­si­schen Lan­des­ver­bands­vor­sit­zen­den der NPD, Adolf Dam­mann. Als Red­ner tritt neben dem JN-Bun­­­des­­vor­­­si­t­­zen­­den Michael Schä­fer auch der (…) Wei­ter­le­sen

Luft raus bei der Bre­mer NPD

6. Juni 2009, Bre­men. Im „Wal­ler Land­heim“ (Fleet­str. 61–63) fin­det am Sams­tag der Lan­des­par­tei­tag des Bre­mer NPD-Lan­­des­­ver­­­bands statt. Nur um die 30 Nazis aus Bre­men und Bre­mer­ha­ven, dar­un­ter einige DVU­ler, (…) Wei­ter­le­sen