Nazialarm: AfD in Brinkum

Harald Wiese

Harald Wiese

24. August 2017, Brinkum. Der AfD-Kreisverband Diepholz will das rechte Wahlvolk mobilisieren und lädt zur Kundgebung auf dem ZOB-Parkplatz in Brinkum. Wie viele der etwa 250 dort Anwesenden den Redner_innen – dem Nazi bzw. AfD-Kreisvorsitzenden Andreas Iloff, der AfD-„Frauensprecherin“ Leyla Bilge und dem AfD-Bundesvorstandsmitglied Alexander Gauland – tatsächlich wohlgesonnen sind, ist unklar. Es wird aber die Mehrheit der Anwesenden sein. Unter ihnen befinden sich auch Mitglieder der Bremer Naziszene, die z.B. bereits vor Jahren beim Nazi-Aufmarsch in Bad Nenndorf getrommelt haben oder mit Kameraden versuchten, Linke anzugreifen (siehe unten). Natürlich sind all sie dem Fraktionsvorsitzenden der AfD im LK Diepholz, Harald Wiese (seines Zeichens langjähriger Bremer Republikaner-Aktivist), höchst willkommen.

Am ZOB selber wird das Bild von rund 800 Gegendemonstrant_innen mit Transparenten geprägt, die von einem massiven Polizeiaufgebot auf Abstand zur AfD gehalten werden. Neben lautstarkem Protest gibt es vereinzelte Eier-, Gemüse- und Böllerwürfe, die jedoch allenfalls in den Reihen der behelmten Staatsgewalt landen, da die AfD 2-300 Meter entfernt ist. Greiftrupps der Polizei versuchen daraufhin mehrmals, einzelne Jugendliche aus der Menge herauszuziehen.

Festhalten lässt sich, dass die AfD nicht viel mehr als Hetze zu bieten hat. Hetze, die aber auf offene Ohren trifft und auch Teile der regionalen Naziszene anzieht. Die AfD-Gegner_innen von SPD bis Antifa sind zwar deutlich in der Überzahl, können die Veranstaltung aufgrund des massiven Polizeischutzes aber nicht verhindern.

Regionale Nazis 2017 in Stuhr (1)

Regionale Nazis 2017 in Brinkum (1)

Schau mal her: Die gleiche Person (rechts mit Trommel, auch mit Cappy) 2013 beim Naziaufmarsch in Bad Nenndorf

Schau mal her: Die gleiche Person (rechts mit Trommel, auch mit Cappy) 2013 beim Naziaufmarsch in Bad Nenndorf

Regionale Nazis 2017 in Stuhr (2)

Regionale Nazis 2017 in Brinkum (2)

Schau mal her: Die gleiche Person (rechter Bildrand, auch mit Sonnenbrille) inmitten der Angreifergruppe im Bremer Hauptbahnhof (siehe <a href="https://antifa-bremen.org/was-ging-ab/2015/tag-der-patridioten/">"Tag der deutschen Patrioten" 2015</a>)

Schau mal her: Die gleiche Person (rechter Bildrand, auch mit Sonnenbrille) inmitten der Angreifergruppe im Bremer Hauptbahnhof (siehe „Tag der deutschen Patrioten“ 2015)

Siehe auch:
Fotos von Recherche-Nord
Pfiffe, Applaus, ungläubiges Schweigen (Weser-Kurier)
Hintergrund: Die AfD Niedersachsen und ihre Neonazis (Recherche Nord)