Wie schade, wie schade, die schöne Fas­sade

16. Novem­ber 2012, Bre­men. Das Ver­bin­dungs­haus des rech­ten „Ver­ein Deut­scher Stu­den­ten zu Bre­men“ (VDSt) in der Lili­en­tha­ler Heer­straße 5 wird zu nächt­li­cher Stunde Opfer einer Farb­at­ta­cke: Unbe­kannte besu­deln die Front­seite des Gebäu­des groß­flä­chig mit brau­ner Farbe. Einer Pas­san­tin zufolge sieht es aus, als hät­ten „Außer­ir­di­sche Durch­fall gehabt“, womit eine direkte Über­lei­tung zu den poli­ti­schen Inhal­ten des schwarz-weiß-roten Män­ner­clubs mög­lich wäre, auf die an die­ser Stelle aber nicht wei­ter ein­ge­gan­gen wer­den soll.

Ohne Worte

Ohne Worte

Quelle: BILD Bremen, 17.11.2012

Quelle: BILD Bre­men, 17.11.2012