Ewig­gest­rige unter sich

9. Novem­ber 2019, Bie­le­feld. Etwa 200 Nazis mar­schie­ren anläss­lich des 91. Geburts­tags der inhaf­tier­ten Holo­caust-Leug­ne­rin Ursula Haver­beck durch Bie­le­feld. Am Jah­res­tag der „Reichts­po­grom­nacht“ zie­hen sie mit Blu­men, Trans­pa­ren­ten und Rede­bei­trä­gen vom Bahn­hof zum Jus­tiz­zen­trum und zurück. Gestört wer­den sie dabei von etwa 14.000 Gegendemonstrant*innen, die den Nazi-Auf­marsch aller­dings nicht ver­hin­dern kön­nen. Wei­ter­le­sen