Petry Heil!

2. Juni 2016, Ritterhude. Die Bundessprecherin der „Alternative für Deutschland“ (AfD), Frauke Petry, kommt ins Hamme-Forum nach Ritterhude. Abgeschirmt vom eigenen Sicherheitsdienst wettert sie vor 200 Anhänger_innen gegen Euro, Europa, Flüchtlingspolitik und so weiter. Zur Diskussion mit dem Publikum kommt es nicht, der Sicherheitsdienst verweigert im Vorfeld allen, die nicht auf AfD-Kurs sind, den Zutritt.

Begleitet wird die Veranstaltung vom lautstarken Protest von knapp 200 Gegendemonstrant_innen an der frischen Luft.

Siehe auch:
Petry wettert in Ritterhude gegen Bleiberecht (Weser-Report)