Bremer GSD-Nazis in Magdeburg

9. April 2016, Magdeburg. Organisiert von Strukturen von „Gemeinsam-Stark Deutschland“ (GSD) findet ein Nazi-Aufmarsch in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts statt. Etwa 550 Nazis, Patriot*innen, Nazihools und andere Dumpfbacken folgen dem Aufruf in die Stadt an der Elbe.

Die kurze Route des Aufmarschs führt vom Magdeburger Domshof zum Hasselbachplatz und wieder zurück. Besonders erwähnenswert ist, dass die Bremer GSD-Gruppe maßgeblich an der Organisation beteiligt ist, u.a. wird ein Großteil der Ordnerstruktur an diesem Tag von Bremern gestellt und für die gemeinsame An- und Abreise ein Bus arrangiert.

Anwesende regionale GSD-Nazis sind unter anderem Michaela und Jens Jagemann, Michael Hampe, Marcel Kuschela, Michael Füger, Eric und Yvonne Wessel, Alexander Greinke, Lennert Steltner samt Freundin, sowie Andreas Ritzmann und Mirco Unger. Ebenso dabei: die Anmelderin der abgesagten rechten Kundgebung auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz im März diesen Jahres, die damit endgültig klar stellt, wie sie politisch einzuordnen ist.

Gut aufgehoben im braunen Mob, nämlich bei GSD Hannover, fühlt sich auch Nazigroßmaul Christopher Siedler aus Nienburg. Vor der Spitze des Aufmarsches summen die Bremer Nazihools Henrik Ostendorf und Tim Gundermann herum.

Michaela Jagemann (blond, mit Käppi) hält das Heft in der Hand, oben auf dem Lkw Marcel Kuschela die Hose fest

Michaela Jagemann (blond, mit Käppi) hält das Heft in der Hand, oben auf dem Lkw Marcel Kuschela die Hose fest

Lennert Steltner (hellblaue Jacke) und Freundin

Lennert Steltner (hellblaue Jacke) und Freundin

Vier Bremer GSDler hinter dem Transparent, einer davor

Vier Bremer GSDler hinter dem Transparent, einer davor

Bremer GSD-Ordner und die Anmelderin der abgesagten rechten Kundgebung auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz (26. März 2016)

Bremer GSD-Ordner und die Anmelderin der abgesagten rechten Kundgebung auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz (26. März 2016)

GSD Hannover, in der Mitte mit Käppi: Christopher Siedler aus Nienburg

GSD Hannover, in der Mitte mit Käppi: Christopher Siedler aus Nienburg

Siehe auch:
Kundgebung von „Gemeinsam-Stark Deutschland“ (GSD)
Abschließendes zum GSD-Naziaufmarsch