Bre­mer GSD-Nazis in Mag­de­burg

9. April 2016, Mag­de­burg. Orga­ni­siert von Struk­tu­ren von „Gemein­sam-Stark Deutsch­land“ (GSD) fin­det ein Nazi-Auf­marsch in der Lan­des­haupt­stadt Sach­sen-Anhalts statt. Etwa 550 Nazis, Patriot*innen, Nazi­hools und andere Dumpf­ba­cken fol­gen dem Auf­ruf in die Stadt an der Elbe.

Die kurze Route des Auf­marschs führt vom Mag­de­bur­ger Doms­hof zum Has­sel­bach­platz und wie­der zurück. Beson­ders erwäh­nens­wert ist, dass die Bre­mer GSD-Gruppe maß­geb­lich an der Orga­ni­sa­tion betei­ligt ist, u.a. wird ein Groß­teil der Ord­ner­struk­tur an die­sem Tag von Bre­mern gestellt und für die gemein­same An- und Abreise ein Bus arran­giert.

Anwe­sende regio­nale GSD-Nazis sind unter ande­rem Michaela und Jens Jage­mann, Michael Hampe, Mar­cel Kuschela, Michael Füger, Eric und Yvonne Wes­sel, Alex­an­der Greinke, Len­nert Steltner samt Freun­din, sowie Andreas Ritz­mann und Mirco Unger. Ebenso dabei: die Anmel­de­rin der abge­sag­ten rech­ten Kund­ge­bung auf dem Bre­mer Bahn­hofs­vor­platz im März die­sen Jah­res, die damit end­gül­tig klar stellt, wie sie poli­tisch ein­zu­ord­nen ist.

Gut auf­ge­ho­ben im brau­nen Mob, näm­lich bei GSD Han­no­ver, fühlt sich auch Nazi­groß­maul Chris­to­pher Sied­ler aus Nien­burg. Vor der Spitze des Auf­mar­sches sum­men die Bre­mer Nazi­hools Hen­rik Osten­dorf und Tim Gun­der­mann herum.

Michaela Jagemann (blond, mit Käppi) hält das Heft in der Hand, oben auf dem Lkw Marcel Kuschela die Hose fest

Michaela Jage­mann (blond, mit Käppi) hält das Heft in der Hand, oben auf dem Lkw Mar­cel Kuschela die Hose fest

Lennert Steltner (hellblaue Jacke) und Freundin

Len­nert Steltner (hell­blaue Jacke) und Freun­din

Vier Bremer GSDler hinter dem Transparent, einer davor

Vier Bre­mer GSD­ler hin­ter dem Trans­pa­rent, einer davor

Bremer GSD-Ordner und die Anmelderin der abgesagten rechten Kundgebung auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz (26. März 2016)

Bre­mer GSD-Ord­ner und die Anmel­de­rin der abge­sag­ten rech­ten Kund­ge­bung auf dem Bre­mer Bahn­hofs­vor­platz (26. März 2016)

GSD Hannover, in der Mitte mit Käppi: Christopher Siedler aus Nienburg

GSD Han­no­ver, in der Mitte mit Käppi: Chris­to­pher Sied­ler aus Nien­burg

Siehe auch:
Kund­ge­bung von „Gemein­sam-Stark Deutsch­land“ (GSD)
Abschlie­ßen­des zum GSD-Nazi­auf­marsch