Eins zu Fünf­zehn

28. Februar 2004, Osna­brück. Der Poli­zei­staat hat alles im Griff: Knapp 150 Nazis mar­schie­ren durch die abge­rie­gelte Innen­stadt. Jede/r davon hat rein rech­ne­risch ca. 15 Bul­len zum Schutz zur Seite gestellt, um sicher durch Osna­brück zu gelan­gen. Weni­ger wäre auch schnell ins Auge gegan­gen.

taz-Arti­kel: Schon wie­der Nazis

Fotos:

Fleißiger Anti-Antifa-Fotograf: Marcus Rencken aus Hemsbünde (bei Rotenburg)

Flei­ßi­ger Anti-Antifa-Foto­graf: Mar­cus Rencken aus Hems­bünde (bei Roten­burg)

andere Nazis aus dem Raum Verden/Rotenburg

andere Nazis aus dem Raum Verden/Rotenburg

andere Nazis aus dem Raum Verden/Rotenburg

andere Nazis aus dem Raum Verden/Rotenburg

Die Redebeiträge ...

Die Rede­bei­träge ...

... der Nazis ...

... der Nazis ...

 ... hatten ihre ...

... hat­ten ihre ...

... Auswirkungen

... Aus­wir­kun­gen