Bre­mer Nazis in Hil­des­heim

24. Februar 2007, Hil­des­heim. Rund 4000 Men­schen demons­trie­ren in Hil­des­heim mit einer bunt gemisch­ten, äußerst hete­ro­ge­nen Demo gegen einen Auf­marsch von 200 Nazis aus dem NPD- und Kame­rad­schafts­spek­trum. Ange­mel­det ist die­ser vom Ham­bur­ger Neo­nazi Chris­tian Worch und unter­stützt von der „Bür­ger­initia­tive für Zivil­cou­rage Hil­des­heim“.

Aus Bre­men und Bre­mer­ha­ven reist eine Gruppe von ca. 10 Nazis an, dar­un­ter z. B. Michael Schä­fer, Andreas Hack­mann, Mar­kus Pri­venau sowie meh­rere Bre­mer Nach­wuchs NPD­ler. Auch die ehe­ma­lige Hei­se­hof-Bande aus dem Ver­de­ner Raum ist vor Ort.

Siehe auch:
Wider­stand gegen Nazi­auf­marsch in Hil­des­heim (indy­m­e­dia-Arti­kel)
Nazi­auf­marsch in Hil­des­heim (indy­m­e­dia-Arti­kel)

Fotos:

Foto 1

Foto 1

Foto 2

Foto 2

Foto 3

Foto 3

Foto 4

Foto 4

Foto 5

Foto 5