Bre­mer NPD zuckt

29. März 2006, Bre­men. In Bre­men wird eine neue JN-Gruppe gegrün­det. All­ge­mein soll bei der regio­na­len NPD wie­der Eini­ges vor­wärts gehen. So wur­den nicht nur die Vor­stände der Kreis­ver­bände Bre­mer­ha­ven und Bre­men neu gewählt, son­dern auch ein paar neue Mit­glie­der gewon­nen.

Die neuen Vor­stände:

  • Lan­des­ver­band Bre­men
    Vor­sit­zen­der: Horst Gör­mann
    Stell­ver­tre­ter: Sven Butt­ge­reit
  • Kreis­ver­band Bre­men-Stadt
    Vor­sit­zen­der: Jörg Wrie­den
    Stell­ver­tre­ter: Lutz Henze
  • Kreis­ver­band Bre­mer­ha­ven
    Vor­sit­zen­der: Sven Butt­ge­reit
    Stell­ver­tre­ter: Syl­vio Wolf
    Schatz­meis­ter: Ste­fan Kro­ne­der

Nach eige­nen Anga­ben plant die Bre­mer NPD zudem eine Kund­ge­bung in Bre­mer­ha­ven und einen Auf­marsch in Bre­men „in Zusam­men­ar­beit mit freien natio­na­len Kräf­ten“ in „zen­tra­ler Lage“. Wer genaue­res dazu weiß möge sich doch bitte mel­den, danke!