Neo­nazi ver­ur­teilt

Dezem­ber 2005, Diep­holz. Der 30-jäh­rige Jür­gen Brièl aus der Gegend Diepholz/Wagenfeld wird wegen des Zei­gens des Hit­ler­gru­ßes in einer Disko zu vier Mona­ten Knast ohne Bewäh­rung ver­ur­teilt. Er hatte bereits 10 Vor­stra­fen wegen Gewalt­tä­tig­kei­ten und ande­rem. Seit Jah­ren ver­sucht er in der Region bereits erfolg­los, eine rechte Szene zu eta­blie­ren.