Hel­mut kommt vor dem Fall

Helmut Walter

Hel­mut Wal­ter

31. August 2005, Oster­holz-Schar­m­beck. Am frü­hen Abend wird der NPD-Kan­di­dat für den Wahl­kreis Cux­ha­ven-Oster­holz, Hel­mut Wal­ter, von Unbe­kann­ten beim Pla­ka­tie­ren erwischt. Sie besei­tig­ten die bereits auf­ge­hängte NPD-Pro­pa­ganda sowie einige Pla­kate, die Wal­ter noch in sei­ner Karre hatte.

So berich­tet zumin­dest das Dorf­blatt, das sich auf eine Pres­se­mel­dung der Poli­zei beruft, die sich wie­derum auf eine Anzeige des „Geschä­dig­ten“ beruft.

Wir mei­nen: „Wenn er von der Lei­ter fällt dann lallt er! Mein Gott, Wal­ter!“