Anschlag auf Bre­mer Info­la­den

24. April 2004, Bre­men. In der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag wer­fen Nazis eine Scheibe des lin­ken Info­la­dens im Bre­mer Oster­tor ein und schmei­ßen eine Rauch­bombe hin­ein, die jedoch nicht zün­det. Aus ermitt­lungs­tak­ti­schen Grün­den las­sen sich zur Zeit lei­der keine wei­te­ren Anga­ben machen.