Aktu­ell: Gegen Nazis und Repres­sion!

→ Update 15.12.2015: Valen­tin wie­der in Haft!
→ Update 12.11.2015: Valen­tin wurde end­lich aus der U‑Haft ent­las­sen!

Nach den von Nazi-Hoo­li­gans pro­vo­zier­ten Aus­ein­an­der­set­zun­gen rund um das Nord­derby zwi­schen Wer­der Bre­men und dem HSV am 19. April die­sen Jah­res über­zie­hen Bre­mer Poli­zei und Staats­an­walt­schaft Teile der Bre­mer Fuß­ball-Ultra­szene seit meh­re­ren Wochen mit poli­zei­li­chen Ermitt­lun­gen, Haus­durch­su­chun­gen und ein­ge­lei­te­ten Straf­ver­fah­ren. Wei­ter­le­sen

Ver­schlüs­selt ins neue Jahr!

httpsAb 2015 ist antifa-bremen.org nur noch über eine sichere Ver­bin­dung zu errei­chen. Das bedeu­tet dass sämt­li­che Daten, die zwi­schen dei­nem Com­pu­ter und unse­rem Ser­ver durch’s Netz geschickt wer­den, ver­schlüs­selt über­tra­gen wer­den. Zu erken­nen ist dies am „https://“ in der Adress­zeile (s für secure) bzw. an einem klei­nen Schloss-Sym­bol o.ä. (anhän­gig vom benutz­ten Brow­ser). Alle unver­schlüs­sel­ten Sei­ten­auf­rufe wer­den auto­ma­tisch auf die https-Ver­sion umge­lei­tet.

Um sicher per eMail mit uns zu kom­mu­ni­zie­ren, benutzt bitte wei­ter­hin Soft­ware wie GPG (unse­ren öffent­li­chen Schlüs­sel gibt’s unter Kon­takt).