Nazi-Auf­marsch in der Bre­mer Neu­stadt

30. April 2011, Bre­men. Abge­schirmt von einem mas­si­ven Poli­zei­auf­ge­bot mar­schie­ren knapp unter 200 Nazis durch die Bre­mer Neu­stadt. Prü­gel­bul­len aus meh­re­ren Bun­des­län­dern ver­su­chen anti­fa­schis­ti­schen Pro­test zu unter­bin­den und die Antifa-Demo mit meh­re­ren Tau­send Men­schen von der Nazi-Route fern­zu­hal­ten, es gibt etli­che Ver­letzte durch Schläge und Pfef­fer­spray.

Siehe auch:
Wahl 2011: Vor­läu­fi­ges anti­fa­schis­ti­sches End­ergeb­nis
Fotos: Nazi-Auf­marsch am 30. April 2011 in der Bre­mer Neu­stadt