Stand der deut­schen Par­tei

22. März 2003, Bre­men. Die Deut­sche Par­tei beginnt ihren Bür­ger­schafts­wahl­kampf mit einem Stand in der Innen­stadt. Einige anti­fa­schi­tisch moti­vierte Mit­men­schen kom­men zum Dis­ku­tie­ren vor­bei. Die „Natio­nal­kon­ser­va­ti­ven“ zei­gen sich aller­dings nicht sehr gesprä­chig, die Poli­zei erteilt Platz­ver­weise.