KC in AC

Konzertflyer

Kon­zert­flyer

20. Februar 2016, Raum Aachen. Die rechte Bre­mer Hoo­lig­an­band „Kate­go­rie C“ spielt ein Kon­zert mit dem Neo­nazi-Rap­per Julian Fritsch alias „Makss Damage“ (ursprüng­lich aus Güters­loh), auf der After­show-Party legt „DJ Toll­schokk“ auf. Gewor­ben wird auf dem Kon­zert­flyer mit „WHITES ONLY“, was den Cha­rak­ter der Ver­an­stal­tung ver­deut­licht — ver­su­chen sich die Nazis von KC doch wie­der und wie­der als unpo­li­ti­sche „nur-Hooligan“-Band dar­zu­stel­len.

Aus Bre­men reist u.a. Osten­dorf-Fan­boy Mar­cel Kuschela an.