Schill erweckt Lei­chen der Bre­mer Statt-Par­tei

23. Februar 2002, Bre­men. Die Ham­bur­ger Schill-Par­tei tut sich mit der Bre­mer Statt-Par­tei zusam­men, um zur Bürt­ger­schafts­wahl 2003 anzu­tre­ten. Der bis­he­rige Statt-Par­tei-Chef Jan Timke (31 Jahre, Poli­zei­be­am­ter) ist von nun an als „kom­mis­sa­ri­scher Koor­di­na­tor“ für den Auf­bau der Schill-Par­tei in Bre­men ver­ant­wort­lich. Wir wün­schen viel Spaß beim Toten­tanz!