Haus­durch­su­chun­gen bei Nazis in Nie­der­sach­sen

10. Januar 2001, Nie­der­sach­sen. In meh­re­ren Orten in Nie­der­sach­sen durch­su­chen Lan­des- und Bun­des­kri­mi­nal­amt (LKA und BKA) Woh­nun­gen von Nazis aus dem JN-Spek­trum. Gesucht und gefun­den wer­den reich­lich CDs mit volks­ver­het­zen­den Inhal­ten, Waf­fen und rechts­ex­tre­mes Pro­pa­gan­da­ma­te­rial.