Brand­an­schlag auf Gedenk­stätte

25. Januar 2007, Ver­den. Bei einem Brand­an­schlag auf die Gedenk­stätte für Zwangs­ar­bei­te­rIn­nen in Ver­den und Umge­bung brennt in der Nacht zum ver­gan­ge­nen Frei­tag der Eisen­bahn­wa­gon mit den sich darin befind­li­chen Expo­na­ten kom­plett nie­der. Die Gedenk­stätte war vor drei Jah­ren unter Initia­tive von Schü­le­rIn­nen und dem För­der­ver­ein für Regio­nal­ge­schichte auf dem Ver­de­ner Schul­hof ein­ge­rich­tet wor­den.

Siehe auch: „Die Leute wach­rüt­teln“ (Arti­kel in der Jun­gen Welt)