Nazi-Party gestürmt

12. Februar 2005, Frie­lin­gen bei Sol­tau. Eine Party von etwa 120 Nazis in Frie­lin­gen bei Sol­tau wird von den Bul­len gestürmt. Es wer­den Ver­fah­ren wegen Ver­wen­dung von Kenn­zei­chen ver­fas­sungs­wid­ri­ger Orga­ni­sa­tio­nen ein­ge­lei­tet. Orga­ni­siert wurde die Party von der „Kame­rad­schaft Zen­tral­heide“.