Warne­cke zieht um

1. Novem­ber 2002, Kirch­seelte. Robert Warne­cke, Netz­meis­ter von „freie-nationalisten.com“, musste sein Haus in Kirch­seelte auf­ge­ben, weil er mehr­mals seine Miete nicht gezahlt hatte. Künf­tig wird es dort wohl keine grö­ße­ren Ver­an­stal­tun­gen von Neo­na­zis geben.